Merkur, die Zensurmaschine

Liebe Leser, in den letzten Tagen habe ich die Kommentare, die Leser bei Merkur abgesetzt haben; beobachtet. Auch ich habe Kommentare geschrieben. Was mir hierbei stark auffällt, ist, dass der Merkur eine reine Zensurmaschine ist und wenig Raum für Kommentare lässt. Von Lesern gepostete Statistiken, wo die Quellenangabe auf andere Verlage / Seiten verweisen, werden gnadenlos gelöscht, wie auch kritische Stimmen, die gegen Politiker unseres Landes schießen. So wie ich: Ich wurde beim Merkur für 14 Tage gesperrt und darf keine weiteren Kommentare absetzen.

Zudem gibt es auf dieser Zensur-Plattform viele Pro-Lockdown-Menschen, die von unserer Regierung verdummt werden. Diese stützen sich in den Gegenkommentaren auf die sowieso bereitstehenden Artikel unserer „Mainstream-Medien“, aber nicht derer, die Dinge kritisch hinterfragen. Der Wahrheitsgehalt unserer Regierung ist hauchdünn, brüchig und die Maske fällt. Immer weiter!

Ich bin kein Querdenker und keiner, der der rechten oder linken Partei angehört. Ich weiß nur, ich hab Rechte und die Linke. Und die freie Meinungsäußerung. 🙂

Mir ist klar, dass der Merkur ein „Hausrecht“ hat. Jemand, der in Deine Wohnung kommt und schreit, den darf man auch rausschmeißen. Aber schmeiße ich eine Person raus, nur weil er eine andere Meinung vertritt als ich? Ich meine, wenn jemand in meiner Wohnung kritisches äußern will, so muss ich auch ihm die Chance lassen. Wenn jedoch Leute wie der Merkur ein eigenes Weltbild wie die Politik haben und Leute aufgrund ihrer Meinung aus der Wohnung rausschmeißen, der wird merken, dass die Leute um ihn herum weniger werden und dann stehen die am Ende bekanntlich alleine da. Wenn eine Kommentarlöschung mit einem Verstoß gegen die Community-Regeln begründet wird, kommen die bei mir nicht weit: Ich habe mit meinen Kommentaren niemanden beleidigt oder gar aufgestachelt.

Daher lege ich Euch wärmstens ans Herz: Hinterfragt weiterhin alles kritisch, meidet den Merkur und kündigt Euer Merkur-Abo!

Und sollte der Merkur hier einen Kommentar posten, so lösche ich ihn auch: Verstößt gegen meine Community-Regeln. Viele Grüße, Euer Community-Team. Ätsch!

Achja, wenn Ihr wollt, könnt Ihr auch nachfolgende Petition unterstützen:

Stoppt die Zensurmaschine – Rettet das Internet

Eine Antwort

  1. Danke für deine Initiative lieber Michael, die Zensurmaschine ist nicht nur bei der Merkur aktiv sondern auf allen Medien Ebenen, leider. Ob es bei Facebook, Twitter, YouTube usw. es wird überall gelöscht und diffamiert, wenn Jemand eine andere Meinung als die der Regierung vertritt! Es ist beängstigend, wo diese Corona Diktatur uns hinführen wird.

    Mit den besten Grüßen
    Deine Siham

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.